Impfungen

Impfungen spielen auch bei Erwachsenen eine große Rolle. Die ständige Impfkommission (STIKO) ist zuständig für die Herausgabe von Impfempfehlungen. Alle STIKO-Impfungen werden von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen.

Neben den STIKO-Impfungen spielen außerdem Reiseimpfungen für einen Auslandsaufenthalt eine wichtige Rolle. Auch dazu beraten wir sie gerne. Beachten Sie, dass sowohl die Beratungsleistung als auch die Impfleistung bei Reiseimpfungen eine Leistung ist, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird. Einige gesetzliche Krankenkassen übernehmen jedoch ganz oder teilweise die Kosten einer Reiseimpfungen. Sprechen Sie uns an, wir beraten sie zu diesem Thema.

Wichtige Impfungen

Folgend sind wichtige STIKO- und Reiseimpfungen aufgeführt, die wir regelhaft bei uns in der Praxis impfen. Voraussetzung dafür, dass sie geimpft werden können ist, dass sie zum Impfzeitpunkt an keinem Infekt leiden. Vor allem fieberhafte Infekte sind häufig ein Grund, warum eine Impfung verschoben werden musss.

Hinweis zu Reiseimpfungen

Beachten sie, dass je nach Reiseziel und vorherigem Impfstatus viele Impfungen notwendig werden können. Diese benötigen außerdem eine Zeit, da zur vollständigen Immunisierung bestimmte Impfabstände einzuhalten sind. Sprechen Sie uns daher bei einer geplanten Reise rechtzeitig auf ihre fälligen Reiseimpfungen an.

Die aktuellen Impfempfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO) können sie auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts (RKI) einsehen:

Impfkalender der STIKO