Neuigkeiten aus der Praxis

An dieser Stelle halten wir sie regelmäßig mit Neuigkeiten aus unserer Praxis auf dem Laufenden.

Check-up 35 - der Gesundheits-TÜV für ihre Gesundheit


01. August 2018, Allgemein

Als gesetzlich versicherter Patient steht ihnen ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre ein Gesundheitscheck zu. Dieser umfasst neben der Anamnese (Krankengeschichte) und einer körperlichen Untersuchung auch eine Blutuntersuchung sowie eine Urinuntersuchung. Die Blutuntersuchung umfasst dabei die Bestimmung des Blutzuckers (Glucose) und des Blutfettwertes (Cholesterin).

Ziele dieser Untersuchung ist die Früherkennung der großen Volkserkrankungen wie Zuckererkrankung (Diabetes mellitus) und Bluthochdruck (Hypertonie) sowie weiterer Herz-Kreislauferkrankungen.

Da die Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung sehr begrenzt sind, bietet sich eine individuelle Erweiterung ihrer Vorsorgeuntersuchungen an. So können Sie die Labordiagnostik um Werte wie Leber- und Nierenwerte und die weitere Diagnostik um einen Bauchultraschall etc. ergänzen. Eine sinnvolle und individuelle Ergänzung als Selbstzahler ist jederzeit möglich. Sprechen Sie dazu einfach ihren Arzt an. Er wird sie dazu beraten und mit ihnen ein geeignetes Vorgehen abstimmen.

zurück zur Übersicht